Das bin ich

Design und spannende Texte faszinierten mich schon immer. Deshalb liegt es in meiner Berufung meine Kreativität in diesem Tätigkeitsfeld auszuleben.

Leidenschaft für Mediendesign

Während eines Praktikums der Fachoberschule kam meine Leidenschaft für Mediendesign zum Ausdruck. So entschied ich mich für eine Ausbildung zur Mediengestalterin – Digital und Print an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation. Sehr schnell merkte ich, dass meine Faszination im digitalen Bereich liegt, denn nicht nur die Schnelllebigkeit des Internets, sondern auch die Möglichkeiten der Verwandlung und abwechslungsreichen Darstellungen begeistern mich.

Präzise Umsetzung

Binnen meiner schulischen Ausbildung absolvierte ich ein einjähriges Praktikum, um auch praktische Erfahrungen sammeln zu dürfen. Hier lernte ich die Wichtigkeit der präzisen Umsetzung sowie sauberes Coding, abgerundet durch eigene kreative Ideen mit Hang zur Detailverliebtheit zu schätzen. Neben Shops mit WooCommerce, Landingpages, Newsletter-Tools und ersten Programmierungen war ich in kürzester Zeit für Kundenschulungen im Bereich WordPress und den allgemeinen Kundensupport zuständig.

Mediengestalterin – Digital und Print

Die Welt der Shopsysteme, WordPress, der Datenbanken uvm. wurde mir somit nicht nur im theoretischen Bereich verdeutlicht. Ich erfuhr unter anderem neben Google-AdWords, Google-Analytics und Google-Webmaster über die ausschlaggebende Kraft der Meta-Tags. Text- und Bildoptimierungen lagen ebenso in diesem Zuständigkeitsbereich. Mit reichlich Erfahrung im Umgang mit Kunden, der Webseitengestaltung und -umsetzung,

Nach Abschluss meiner Ausbildung wurde ich von meinem Praktikumsbetrieb in eine Festanstellung übernommen. Neben Kundenschulungen wurde mir auch bald darauf schon die Projektleitung der Abteilung Webdesign übertragen.

Im Wesentlichen bin ich bis heute mit folgenden Aufgaben vertraut:

Auch bei kurzfristigen Auftragsabwicklungen habe ich gelernt, selbst in Stresssituationen und unter Termindruck bei voller Leistungserbringung einen kühlen Kopf zu bewahren. Flexibilität und teamorientiertes Denken sind für mich selbstverständlich.

Während der letzten Jahre durfte ich in Firmen und auch dank namhafter Kunden, wie ua. Boston Consulting Group, KIA oder Kaercher, vorwiegend als Webdesignerin reichlich Erfahrung sammeln.

Durchaus überzeugt von meiner Arbeit entschloss ich mich deshalb im März 2018 selbstständig zu machen und möchte meine Leidenschaft in Projekten mit eigenen Kunden weiter zum Vorschein bringen.
 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen